A Decrease font size. A Reset font size. A Increase font size.

SeneCura Sozialzentrum Krems Haus Brunnkirchen: Wohltuende Abkühlung

2019-07-17T10:39:11 17.07.2019 | Niederösterreich |
Unlängst freuten sich die Bewohner/innen des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Brunnkirchen über einen ganz besonders erfrischenden Besuch – die Chefin des traditionsreichen Café Leutgeb, Waltraud Leutgeb, und eine Mitarbeiterin kamen mit hausgemachten Eisspezialitäten vorbei. Die Seniorinnen und Senioren sowie das Team des Hauses verkosteten zahlreiche Eissorten, unter anderem Klassiker wie Erdbeere oder Vanille. Beim Verzieren der Eiskreationen mit süßen Garnierungen konnten sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Gerade bei sommerlichen Temperaturen wünscht man sich eine eiskalte Abkühlung. Aus diesem Grund überraschten Waltraud Leutgeb und Sabine Resel vom Café Leutgeb die Seniorinnen und Senioren sowie die Mitarbeiter/innen des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Brunnkirchen neulich mit herrlichem selbstgemachtem Eis. Zur großen Freude aller gab es eine große Auswahl an verschiedensten Kreationen: Neben Schokolade oder Stracciatella waren auch allseits beliebte Sorten wie Erdbeere und Zitrone im Sortiment. Es war für jeden Geschmack etwas dabei. Sowohl die Bewohner/innen als auch die Mitarbeiter/innen ließen sich die vielen verschiedenen Eissorten genüsslich schmecken – egal ob fruchtig oder cremig. „Das Eis ist eine richtige Wohltat bei dem warmen Wetter – und es schmeckt sehr köstlich. Mit einer Tüte Eis in der Hand mag ich den Sommer am liebsten“, schmunzelt Martha Braunsperger, Bewohnerin des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Brunnkirchen.

Süße Garnierung
Für die Seniorinnen und Senioren, die es gerne besonders süß mögen, gab es die Möglichkeit, die köstliche Schlemmerei noch ein bisschen zu versüßen: Als Garnitur für das beliebte Dessert gab es Fruchtsaucen und verschiedene Schokoladesorten. Die fröhliche Runde genoss die sommerliche Aktivität und verzierte fleißig die Stanitzel. „Unsere Bewohnerinnen und Bewohner genossen die schmackhafte Überraschung sehr. Vielen Dank an das Café Leutgeb für diesen erfreulichen Besuch“, meint Doris Weber, Leiterin des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Brunnkirchen.

2019-07-24T11:42:04

Fotos

Bildtext

Die Bewohnerinnen des SeneCura Sozialzentrums Krems Haus Brunnkirchen freuen sich über ihr köstliches Eis (v.l.n.r.: Waltraud Leutgeb, Chefin des Café Leutgeb, Bewohnerin Hildegard Fuchs und Bewohnerin Leopoldine Tiefenböck sowie Sabine Resel, Mitarbeiterin des Café Leutgeb).

Bilder kostenfrei, Copyright: SeneCura (soweit nicht anders angegeben)